Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


30.11.1984

Siemens will mehr Dividende zahlen

MÜNCHEN (CW) - Eine Dividende von 10 Mark je 50-Mark-Aktie wollen Aufsichtsrat und Vorstand der Münchner Siemens AG der Hauptversammlung im März des kommenden Jahres empfehlen.

Dieser Entschluß ist nach der jüngsten Sitzung des Aufsichtsrates gefallen. Im Vorjahr waren acht Mark pro Aktie ausgeschüttet worden. Bei einem dividendenberechtigten Grundkapital von 2,21 Milliarden Mark in 1983 wäre für die Ausschüttung ein Betrag von 442 Millionen Mark erforderlich. Im laufenden Geschäftsjahr erwartet Siemens ein Auftragsplus von sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nach ersten Schätzungen dürfte der Auftragseingang für dieses Jahr bei 48,1 Milliarden Mark liegen. Die stärkste Belebung erzielte der Unternehmensbereich Bauelemente mit einem Plus von 35 Prozent.