Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1989 - 

Siemens:

Siemens zeigt sich kommunikativ

Drei Schwerpunkte setzt Siemens auf der diesjährigen Messe: Software für den Einsatz in PC-Netzen, Anwendungen für Steuerberater und die Kopplung von PCs mit ISDN-Netzen.

Die meisten Themen werden in Halle 6 abgehandelt. Hier führt Siemens das Programmpaket Comfoware mit Hostkopplung (Comfolink/ SNA und 9750) sowie ein Comfonet auf Ethernet-Basis unter verschiedenen Betriebssystemen vor. Abgerundet wird das Bild durch eine Electronic-Mail-Applikation und die Verbindung mehrerer Netze untereinander mittels Comfointernet.

Anwendungsseitig demonstriert das deutsche Elektrounternehmen eine Reihe von Softwareprogrammen mit Windows-orientierten Benutzeroberflächen, etwa Excel, Designer, Pagemaker oder eine SQL-Datenbank von Gupta Technologies.

Weiter ist auf dem Siemens-Stand die Einbindung von PCs in ISDN-Netze zu sehen, eine nach Meinung des Herstellers zukunftsträchtige Kombination. Neben ISDN-Standarddiensten wie File Transfer oder Display Copy zeigt das Unternehmen auch eine kombinierte Anwendung mit einem Telefon. Ein ankommender Anruf löst dabei auch einen programmierten Vorgang im Personal Computer aus, gleichzeitig erfolgt der Verbindungsaufbau durch den PC.

Informationen: Siemens AG, Zentralstelle für Information, Postfach 103, 8000 München 1, Telefon 0 89/2 34-0 Halle 6, Stand G23