Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neue Mitarbeiter, Standorte und Competence Center

Siewert & Kau expandiert

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der Bergheimer Distributor Siewert & Kau stellt die Weichen auf Wachstum: Neben einem neuen Büro in Berlin hat der Grossist ein weiteres Competence Center geschaffen und Personal eingestellt.

Siewert & Kau geht offensiv ins neue Jahr. So baut der Distributor sein Competence-Center-Konzept aus. So wird sich ein eigenes Team nun um das Thema "Digital Signage" kümmern.

Björn Siewert, Geschäftsführer bei Siewert & Kau, will mit "zusätzlicher Manpower" ins neue Jahr starten.
Björn Siewert, Geschäftsführer bei Siewert & Kau, will mit "zusätzlicher Manpower" ins neue Jahr starten.
Foto: Siewert & Kau

Markus Hollerbaum, Director Business Development bei Siewert & Kau will Partnern und Kunden mit dem neuen Competence Center das ganze Potenzial digitaler Medieninhalte aufzeigen und passgenaue Lösungen für jedes Einsatzszenario liefern: "Das Anwendungsgebiet im Digital Signage-Umfeld ist immens. Ob im Transportbereich, in Konferenzzentren, im Bankensektor, auf Messen, im Handel oder in Fertigungsbetrieben: Überall dort, wo Beschilderung und Werbedisplays zum Einsatz kommen, sind Aktualität und Kostenersparnis die Hauptargumente für Digital Signage-Systeme" erklärt er.

Mit Engelbert Földenyi und Markus Feyrer hat der Distributor für sein neues Competence Center Digital Signage zwei Experten auf diesem Gebiet gewonnen. Beide Neuzugänge sind seit Jahren in der IT-Branche tätig und kennen sich laut Siewert & Kau mit den Herausforderungen rund um das Thema Digital Signage bestens aus.

Büro in Berlin

Mit einem Büro in Berlin eröffnet der Distributor zudem bereits die achte Niederlassung in Europa. "Mit Michael Pittner und Steve Karren konnten wir zwei erfahrene Purchase Manager für uns gewinnen. Karren ist bei uns ab sofort für das Portfolio des neuen Partners Dell Enterprise verantwortlich, das unter anderem Server, Workstations, Networking und Storage-Produkte umfasst und verstärkt somit das schon vorhandene Competence Team "Dell". In derselben Position übernimmt Pittner den Produktbereich 3D-Printer, -Scanner, -Softwarelösungen, -Zubehör und -Eigenmarken", erläutert Einkaufsleiter Sebastian Hill. "Der Aufbau eines neuen Standortes in der Hauptstadt ist ein weiterer entscheidender Schritt unserer Unternehmensstrategie. Wir wollen deutschlandweit gut aufgestellt sein, um die enge Beziehung unserer Kunden und Geschäftspartner kontinuierlich zu fördern", ergänzt Geschäftsführer Björn Siewert.

Die Personaldecke soll weiter ausgebaut werden: "Wir suchen weiter nach versiertem Personal, um fortlaufend auch den Vertrieb am neuen Standort gewährleisten zu können. So starten wir mit zusätzlicher Manpower in das neue Jahr und erwarten gute Absatzchancen sowie ein nachhaltig organisches Wachstum in all unseren Unternehmensbereichen", verspricht Siewert.