Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.10.2014 - 

Start des neuen Ausbildungsjahres

Siewert & Kau sorgt engagiert für Nachwuchskräfte

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Zehn Prozent der Belegschaft befindet sich beim Bergheimer Distributor in der Ausbildung oder im dualen Studium. Die Nachwuchsarbeit hat für Geschäftsführer Björn Siewert einen besonderen Stellenwert.
Die Auszubildenden und dualen Studenten freuen sich auf das neue Ausbildungsjahr 2014/2015. Um möglichst vielen jungen Menschen den Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen, hat Siewert & Kau das Ausbildungsplatzangebot der letzten Jahren beibehalten.
Die Auszubildenden und dualen Studenten freuen sich auf das neue Ausbildungsjahr 2014/2015. Um möglichst vielen jungen Menschen den Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen, hat Siewert & Kau das Ausbildungsplatzangebot der letzten Jahren beibehalten.
Foto: Siewert und Kau

Seit Anfang August bildet Siewert & Kau in Zusammenarbeit mit der IHK und diversen Hochschulen vierzehn junge Menschen neu in kaufmännischen Berufen sowie zu Fachkräften für Dialogmarketing und Lagerlogistik aus. Bei seinem Engagement legt der IT-Distributor und Logistikspezialist großen Wert auf die individuelle Förderung seiner Nachwuchskräfte. Derzeit beschäftigt Siewert & Kau 29 Auszubildende und fünf duale Studenten, was eine Quote von über zehn Prozent der Belegschaft bedeutet.

Die Berufseinsteiger konnten sich erfolgreich gegen rund 400 Konkurrenten durchsetzen. Dafür erhalten sie beim IT-Großhändler während der Ausbildung Einblick in alle Zusammenhänge und Funktionen des Unternehmens, die Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit in unterschiedlichen Abteilungen und von Beginn der Ausbildung an eigenverantwortliche Aufgaben. So können sie ihr theoretisch erworbenes Wissen gleich in die Praxis umsetzen.

Nicht nur das umfassende Ausbildungsspektrum oder das ebenfalls angebotene duale Studium in den Bereichen General, Handels-, Produktions- und Logistikmanagement machen den Berufseinstieg bei Siewert & Kau attraktiv. Auch die Nähe der Berufsschulen und der Partner-Hochschulen sprechen dafür. Weiterhin besteht aufgrund der Internationalität des Unternehmens die Möglichkeit eines Auslandssemesters oder -aufenthalts.

"Wir fokussieren eine ganzheitliche Ausbildung. So nimmt die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung in unserem Unternehmen einen großen Stellenwert ein. Diese ist für uns ein bedeutender Aspekt, um im weiteren Berufsleben erfolgreich bestehen zu können", betont Björn Siewert, Geschäftsführer bei Siewert & Kau. "Auch die zentrale Lage in Nordrhein-Westfalen, einem der führenden Wirtschaftsstandorte der Bundesrepublik, und die unmittelbare Nähe zur Rhein Metropole Köln, überzeugen gerade bei jungen Menschen", ergänzt Björn Siewert. (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!