Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.2015 - 

Neuer Distributor für Rechenzentrum-SSDs

Siewert & Kau vertreibt Samsungs neue SSD-Linie

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die deutsche Niederlassung des koreanischen Speicherherstellers konnte einen neuen Distributor zum Vertrieb ihrer SSD-Speicherlösungen für Server gewinnen. Die Spannbreite bei der Speichergröße der Devices reicht von 120 GB bis zu beeindruckenden 3,84 Terabyte in V-NAND Technologie.

Professionelle Storage-Lösungen für das Datacenter erfordern qualitativ hochwertige Hardwarekomponenten. Moderne Storage-Architektur wie Cloud und Big Data erfordern Performance und Zuverlässigkeit mit, die Samsung mit den Server SSD-Modellen SM863 und PM863 bedienen will. Als neuer Distributionspartner wird ab sofort die Bergheimer Siewert & Kau Computertechnik GmbH die SSDs in Deutschland vertreiben.

Frank Kalisch, Director IT Storage bei Samsung, freut sich über Siewert & Kau als neuen Distributionspartner für den Wachstumsmarkt Rechenzentren.
Frank Kalisch, Director IT Storage bei Samsung, freut sich über Siewert & Kau als neuen Distributionspartner für den Wachstumsmarkt Rechenzentren.
Foto: Samsung

Bei der V-NAND-Technologie werden 32 Zellenlagen vertikal übereinander angeordnet. Dadurch wird die im Gegensatz zu planarem NAND-Speicher typische Interferenz zwischen den Zellen minimiert. Laut Samsung sind SSD mit V-NAND Technologie daher robuster und zuverlässiger. Sie kommen daher - mit effizientem Datenmanagement bei sehr hohem Datenaufkommen sowie einer hohen Lebensdauer - den Bedingungen eines Rechenzentrums entgegen.

So gibt Samsung die Schreibleistung mit 485 MB pro Sekunde und die Lebensdauer mit 12.320 TB Total Bytes Written (TBW) beim derzeit größten SM863-Modell mit 1,92 TB an. Die PM863-Serie ist dagegen auf höhere Leseleistung getrimmt und bereits in Größen bis zu 3,84 TB erhältlich. Beide Modelle bieten laut Hersteller eine native AES256-Verschlüsselung ohne Leistungsabfall beim Schreiben auf die SSD sowie einen niedrigen Stromverbrauch als Beitrag zum "grünen Rechenzentrum".

Oliver Kau, Geschäftsführer von Siewert & Kau, sieht die Zusammenarbeit mit Samsung als Erweiterung der Lösungskompetenz im Bereich Storage.
Oliver Kau, Geschäftsführer von Siewert & Kau, sieht die Zusammenarbeit mit Samsung als Erweiterung der Lösungskompetenz im Bereich Storage.
Foto: Siewert und Kau

"Die Zahl und Qualität der Rechenzentren in Deutschland steigt nach wie vor an. Mit unserer V-NAND Technologie können wir diesen ab sofort hochqualitative Storage-Hardware bieten, die deren Ansprüchen in jeder Hinsicht gerecht wird", unterstreicht Frank Kalisch, Director IT Storage von Samsung. "Wir freuen uns daher ganz besonders, Siewert & Kau als neuen Distributor für unsere Speicherlösungen begrüßen zu dürfen. Mit Siewert & Kau haben wir einen Partner gefunden, der sowohl unsere Botschaften als auch unsere Produkte genau dort platziert, wo sie am besten verwendet werden können - im Wachstumsmarkt der Rechenzentren in Deutschland."

"Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Samsung", erläutert Oliver Kau, Geschäftsführer von Siewert & Kau. "Mit den innovativen Samsung Produkten gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung fokussierter Distribution und erweitern unsere Lösungskompetenz im Storage Bereich. Gerade mit Blick auf die hohen Anforderungen, die vor allem in Rechenzentren bestehen, bieten wir unseren Partnern ab sofort die hochwertigen Speicherlösungen von Samsung in unserm Portfolio an." (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!