Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.11.1993

Silicon Graphics naehert sich Medienindustrie

MUENCHEN (CW) - Auf neue Maerkte will sich die Silicon Graphics Inc. konzentrieren, obwohl sie auch auf traditionellem Terrain wie Automobil- und Raumfahrtindustrie, Maschinenbau und Chemie Wachstum erwartet. So habe die Verbindung zu Industrial Light & Magic Zugang zur Filmwirtschaft gebracht, wo zur Zeit der Uebergang von der analogen zur digitalen Technik stattfindet. Nach Einschaetzung von Silicon Graphics CEO Edward McCracken werden die kuenftigen Impulse eher aus der Unterhaltungsindustrie erfolgen, nachdem sie in den vergangenen Jahrzehnten haeufig vom Ruestungssektor ausgingen. Das Unternehmen sei auch mit East Kodak ins Geschaeft gekommen. Mit Time Warner Cable habe man sich zusammengetan, um Technologien fuer den interaktiven Fernsehmarkt zu entwickeln. Rechner von Silicon Graphics wurden beispielsweise auch bei den Dreharbeiten zu "Jurassic Park" eingesetzt.