Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.2001 - 

Framework für die Datenintegration

Silverstream koppelt Anwendungen über XML

30.03.2001
MÜNCHEN (CW) - Die Firma Silverstream will neue Märkte erschließen. War der Hersteller bisher vor allem für seinen gleichnamigen Java-Applikations-Server bekannt, so bietet er mit dem "X-Commerce-Server" mittlerweile auch ein Framework für die XML-basierte Kommunikation zwischen Unternehmen.

Der X-Commerce-Server ist aktuell in Version 2.5 auf den Markt gekommen. Er bietet die Möglichkeit, Nachrichtenformate und Interaktionen zwischen unterschiedlichen Systemen mit Hilfe von XML über eine Plattform abzuarbeiten und zu verwalten. Silverstream nennt derartige Funktionen "Web Services" und meint damit lose gekoppelte, nachrichtenbasierte, verteilte Dienste, die auf dem hauseigenen Java-Applikations-Server laufen.

Zusätzliche AdapterDas aktuelle Release wartet laut Hersteller mit verbesserten visuellen Design-Werkzeugen für das Mapping von Datenstrukturen in XML-Dokumente, Support für "Bea Weblogic Server" sowie diversen Adaptern (Enterprise Enabler) auf. Letztere übersetzen Nachrichten diverser, mit dem Server zu verbindenden, Systeme in ein XML-Format und schicken die Nachrichten an die Anwendungen zurück. Neu hinzugekommen sind der Zugriff auf Content und Transaktionen in HTML-basierten Websites sowie zu den Messaging-Protokollen "MQ Series" und Java Messaging Service. Zudem arbeitet Silverstream derzeit an der Integration seiner Workflow- und Rules-Engine in das Framework, um weitere Möglichkeiten zur Modellierung komplexer Geschäftsprozesse bieten zu können.