Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.12.1986

Simple Fragen

Uralte, doch stets aktuelle Anwenderfragen: Die vorhandene Hardware tuts zwar noch ein Weilchen - doch was kommt danach? Das Problem der immer kürzer werdenden Produktzyklen. - Wie kann ich meine Anwendungssoftware optimal nutzen? Sollen wir deshalb unsere Organisation umstellen? Das Problem der Emulation-Emulation-Emulation. - Und mit welchem Hersteller verheirate ich mich? Auf welchen Lieferanten ist auch morgen noch Verlaß? Das "In-der-Masse-stirbts-sich-leichter"-Syndrom.

Simple Fragen, auf die der Markt immer wieder verblüffend einfache Antworten gefunden hat: Brauchen wir eine RCA-Maschine? Welche Fakten sprechen für ein Singer-System? Bringt ein General-Electric-Rechner Vorteile? Was leistet eine Sperry-Anlage? Soll ich heute noch ein Honeywell-Bull-NEC-System kaufen? Kernfrage: Wer bringt die Technik zum Anwender? Doch wohl derjenige, der etwas von der Anwendung versteht. Die Technik spielt dabei eine untergeordnete, eine dienende Rolle. Auf die Dienstleistung kommt es an. Noch Fragen?