Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.01.1985 - 

Entwicklung der TH Twente:

Simulations-Software für Mikros

NEEDE (pi) - Die am Lehrstuhl für Regeltechnik und Automatisierung der Technischen Hochschule Twente in den Niederlanden entwickelte Software für die Simulation dynamischer Systeme wird jetzt durch die Firma Meermann -Automatisierung, Neede, vertrieben und unterstützt.

Mit der Simulations-Software "Tutsim" ist es möglich, anhand eines Modells mehr über ein reales System zu erfahren, ohne daß eingreifende Messungen oder Veränderungen am System erforderlich sind. Dem Programm können ökonomische, mechanische, hydraulische oder chemische Modelle angeboten werden.

Durch die weitgehende Interaktion zwischen Benutzer und Programm ist der Umgang mit Tutsim Herstellerangaben zufolge schnell zu erlernen.

Für die Minicomputer PDP 11 und LSI 11 von Digital Equipment sowie die Arbeitsplatzrechner IBM PC und Apple II werden die in Assembler geschriebenen Versionen angeboten. Zusätzlich ist eine transportable Fortran-Version entwickelt worden, die an Computersystemen mit einem Fortran-Übersetzer lauffähig sein soll. Weiter wurde eine Version speziell für Mikrocomputer mit CP/M-Betriebssystem abgeleitet.

Informationen: Meermann Automatisierung, Postfach 154, NL-7160 AC Neede/Niederlande, Telefon: 0 3l/54 50-39 01.