Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.04.1985 - 

PPS auf die Bedürfnisse des Unternehmens angepaßt:

Simultane Planung im Maschinenbau

BUETZBERG (sg) - Die Bystronic Maschinen AG hat in Zusammenarbeit mit dem Softwarehaus ADV-Partner AG und der Kienzle Data System AG ein System zur Produktionsplanung und -steuerung realisiert. Das Produkt wurde den Bedürfnissen des 100-Mann-Unternehmens angepaßt.

Das PPS basiert auf dem Standard-Software-Paket Kifos von Kienzle, läuft auf einem Kienzle Computer 9066 und versteht sich weniger als ein komplexes und hochintegriertes System, sondern vielmehr als ein einfach zu handhabendes Planungs- und Führungsinstrument.

Dieses PPS beginnt mit der Erfassung der Produktionsaufträge, die als Sammelauftrag zusammengefaßt und auf Kosten, Materialfluß und Terminvorgaben überwacht werden. Mögliche Veränderungen der Teil- oder Endtermine werden laufend aufgrund der Materialverfügbarkeit sowie der momentanen Produktionsauslastung berechnet. Produktions-pläne, Materialbedarfslisten und sämtliche Arbeitspapiere werden nach vorgängiger Disposition automatisch durch das System erstellt.

Die klare Dialogisierung aller Vorgänge erlaubt es der Betriebsleitung jederzeit, die als Führungs- und Entscheidungsgrundlage erforderlichen Angaben zum Stand und Umfang einzelner Produktionsaufträge über den Bildschirm abzurufen. Dies eröffnet ihr die Möglichkeit einer simultanen Planung aller Elementfaktoren bei möglichst kurzfristiger Planung der Materialverfügbarkeit und der Termine.