Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


13.08.2007

Singapur beginnt mit Verkauf von 3 Stromversorgern - Kreise

SINGAPUR (Dow Jones)--Das Investmentunternehmen Singapurs, die Temasek Holdings Pte Ltd, will offenbar im September mit dem Verkaufsprozess dreier Stromversorger beginnen und dabei vorrangig ausländische Investoren gewinnen. Der Verkauf des ersten Versorgers werde noch im laufenden Jahr stattfinden, und alle drei Transaktionen würden wohl Ende kommenden Jahres abgeschlossen sein, sagten Personen mit entsprechenden Kenntnissen zu Dow Jones Newswires.

SINGAPUR (Dow Jones)--Das Investmentunternehmen Singapurs, die Temasek Holdings Pte Ltd, will offenbar im September mit dem Verkaufsprozess dreier Stromversorger beginnen und dabei vorrangig ausländische Investoren gewinnen. Der Verkauf des ersten Versorgers werde noch im laufenden Jahr stattfinden, und alle drei Transaktionen würden wohl Ende kommenden Jahres abgeschlossen sein, sagten Personen mit entsprechenden Kenntnissen zu Dow Jones Newswires.

Eine Person sagte, Temasek wolle die lokalen Stromversorger bevorzugt an ausländische Investoren veräußern und dafür insgesamt 7,5 Mrd SGD bzw umgerechnet gut 3,5 Mrd EUR erzielen. Zum Verkauf stünden die PowerSeraya Ltd, die Senoko Power Ltd und die Tuas Power Ltd, die zusammen 90% des Strombedarfs in Singapur decken. Eine Person sagte, die General Electric Co werde als wahrscheinlicher Bieter gesehen. Mögliche Interessenten seien auch die Mitsubishi Electric Corp und die CLP Holdings Ltd über ihr Joint Venture OneEnergy.

- Von Costas Paris und John Jannarone, Dow Jones Newswires,

++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/jhe/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.