Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.03.1984 - 

Als Handelspartner nicht zu unterschätzen:

Singapur ist wichtiges DV-Zentrum

WIEN (apa) - Singapur ist eines der größten Computerzentren Asiens und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dies meldete jetzt der Handelsdelegierte Dr. Hans Brändle aus dem fernöstlichen Stadtstaat. Österreich hat im Handel mit Singapur seit Jahren einen beträchtlichen Überschuß zu verzeichnen.

In den letzten Jahren, so Brändle, haben zahlreiche amerikanische Unternehmen in Singapur Produktionsstätten für Computereinheiten und Datenträger errichtet. Für die kommenden fünf Jahre seien weitere Investitionen in Milliardenhöhe geplant. 1985 soll in Singapur ein neues "Software Technology Centre" entstehen. Neben der Ausfuhr dieser hochtechnischen Produkte sei auch der lokale Bedarf nicht zu unterschätzen: Mehr als 3600 Unternehmen in Singapur seien an Computern interessiert.

Interessant an dem österreichischen Überschuß im Busineß mit Singapur ist, daß es sich ausschließlich um Güterlieferungen und nicht um Großprojekte handle. Für den bilateralen Außenhandel werden 1983 etwa dieselben Werte angegeben wie im Vorjahr.