Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.05.1987

Single-reel als Back-up-Alternative für PCs

MÜNCHEN (pi) - Als Alternative zu herkömmlichen Back-up-Medien für PCs bietet jetzt die Agora Computerperipherie auf Single-reel basierende Datensicherungs-Laufwerke an.

Die seit Jahren im Mini- und Mainframe-Bereich eingesetzten Mega-Floppy-Bandlaufwerke des amerikanischen Herstellers Interdyne werden künftig auch im Floppylaufwerk-Format als Einbaugerät für PCs zur Verfügung stehen. Die selbstladenden Laufwerke sind wahlweise als komplettes Subsystem mit eigenem Gehäuse oder als Einbauversion für IBM- und kompatible Systeme erhältlich. Je nach Typ beträgt die Speicherkapazität zwischen 10 und 120 MB, es können bis zu 2,8 MByte pro Minute gesichert werden.

Im Random-Access-Modus sind die Laufwerke nicht nur als reines Back-up-Medium einsetzbar, sondern können auch die Funktionen eines Floppy-Laufwerks emulieren.

Informationen: Agora Computerperipherie Vertriebs GmbH, Taunusstraße 51, 8000 München 40