Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.2009

Singulus baut Vorstand um

KAHL (Dow Jones)--Die Singulus Technologies AG baut ihren Vorstand um. Der Vorstandsvorsitzende Stefan A. Baustert verlasse das Unternehmen im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat per 31. August, teilte der in Kahl am Main ansässige Hersteller von Maschinen zur Produktion optischer Datenträger am Montag mit. Sein Amt werde zunächst der bisherige Vorsitzende des Aufsichtsrats, Roland Lacher, übernehmen.

KAHL (Dow Jones)--Die Singulus Technologies AG baut ihren Vorstand um. Der Vorstandsvorsitzende Stefan A. Baustert verlasse das Unternehmen im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat per 31. August, teilte der in Kahl am Main ansässige Hersteller von Maschinen zur Produktion optischer Datenträger am Montag mit. Sein Amt werde zunächst der bisherige Vorsitzende des Aufsichtsrats, Roland Lacher, übernehmen.

Ziel der nun getroffenen Entscheidungen sei eine klarere technologische Ausrichtung in den Führungsgremien, sagte ein Unternehmenssprecher zu Dow Jones Newswires.

Der Aufsichtsrat sei davon überzeugt, dass Singulus mit den Veränderungen in der Führung der Gesellschaft "sehr kurzfristig" zu Stabilität und Kontinuität zurückfinden werde, hieß es in einer Mitteilung des TecDAX-Unternehmens. Dadurch wolle Singulus die gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen in den Märkten sowohl der Anlagen für Optical Disc als auch der Anlagen für Photovoltaik erfolgreich meistern.

Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Lacher werde das Amt des Vorstandsvorsitzenden nur bis zum 31. März 2010 ausüben, teilte Singulus weiter mit. Mit Wirkung zum 1. April 2010 werde er in den Aufsichtsrat zurückkehren, Stefan Rinck werde dann den Vorstandsvorsitz übernehmen.

Mit Wirkung vom 1. September 2009 wird Rinck zunächst zum Mitglied des Singulus-Vorstands. Der Manager sei zuletzt als Geschäftsführer der Linde Material Handling GmbH Co. KG/Kion Group tätig gewesen und werde in Personalunion auch zum Mitglied des Vorstands von Stangl bestellt. Rinck habe Internationale Erfahrung im Marketing und Vertrieb sowie bei der Entwicklung technologisch anspruchsvoller Produkte, begründete das Unternehmen seine Wahl.

Für die Zeit der Entsendung von Lacher in den Vorstand von Singulus solle der stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates, Wolfhard Leichnitz, den Vorsitz im Aufsichtsrat übernehmen.

Zur Vermeidung einer Vakanz im Aufsichtsrat, welcher gemäß der Satzung der Gesellschaft aus drei Mitgliedern bestehe, habe der Aufsichtsrat beschlossen, dem zuständigen Amtsgericht Aschaffenburg vorzuschlagen, dass Jürgen Lauer, unverzüglich und befristet bis zum 31. März 2010 als Aufsichtsrat der Gesellschaft bestellt wird.

Webseite: www.singulus.de DJG/has/brb Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.