Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.07.2008

Singulus produziert neue Maschinen zur DVD-Herstellung in China

KAHL AM MAIN (Dow Jones)--Die Singulus Technologies AG baut ihre neue Maschine zur Produktion von einmal-beschreibbaren (recordable) DVD "Streamline III" künftig in China zusammen. China sei der Hauptmarkt für diese Maschinen, die auch wiederbeschreibbare CD produzieren können, teilte das TecDAX-Unternehmen am Dienstag mit.

KAHL AM MAIN (Dow Jones)--Die Singulus Technologies AG baut ihre neue Maschine zur Produktion von einmal-beschreibbaren (recordable) DVD "Streamline III" künftig in China zusammen. China sei der Hauptmarkt für diese Maschinen, die auch wiederbeschreibbare CD produzieren können, teilte das TecDAX-Unternehmen am Dienstag mit.

Rund 90% der Maschinen sollen vom Joint-Venture-Standort Guangzhou in den chinesischen Markt gehen, sagte ein Unternehmenssprecher. Die neue Maschine werde jetzt in den Markt eingeführt, erste Anlagen seien bereits verkauft. Das Hauptmodul der Streamline III werde jedoch weiterhin vom Unternehmenssitz in Kahl am Main geliefert, in China erfolge dann die Montage und Inbetriebnahme. Deshalb seien durch die Produktionsverlagerung keine Arbeitsplätze am Hauptsitz des TecDAX-Unternehmens betroffen, sagte der Unternehmenssprecher

Durch die Produktion in China will der Weltmarktführer für die Herstellung optischer Speichermedien die Anlagen künftig günstiger anbieten können und seinen Marktanteil weiter ausbauen. Derzeit verfügt Singulus in China, wo das Unternehmen gegen einen lokalen Hauptwettbewerber antritt, bei den Optical-Disc-Maschinen über einen Marktanteil von 60%. Dieses Ziel wird auch für die neue Maschine angestrebt.

Die Singulus Technologies AG betreibt seit 2006 mit dem Partner Vika, Hongkong, das Joint Venture in Guangzhou, an dem Singulus zu 51% beteiligt ist.

Webseite: http://cms.singulus.de/ DJG/dct/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.