Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.08.2003 - 

Ralf Stehmann kommt von SBS

Sinius erweitert Geschäftsleitung

MÜNCHEN (CW) - Der Siemens-Manager Ralf Stehmann ergänzt die Geschäftsleitung der Sinius GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf. An dem auf Banken und Versicherungen spezialisierten IT-Dienstleister ist seit Jahresanfang Siemens Business Services (SBS) mit 80 Prozent beteiligt.

Neben den Geschäftsführern Niels Koppe und Martin Schmidt ist nun der 40-jährige Stehmann der Dritte im Bunde. Er zeichnet für die Aufgaben in den Bereichen Einkauf, IT, Personal und Controlling verantwortlich. Stehmann kommt vom Siemens-Konzern, in dem er vor 20 Jahren seine Karriere mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann begann. Seine Führungskompetenzen erwarb er unter anderem als kaufmännischer Leiter des Siemens-Industriegeschäftes am Standort Bielefeld. Zuletzt war er bei SBS in Laatzen für die Restrukturierung von Sales und Delivery der Abteilung Product Related Services zuständig.

Bei Sinius will Stehmann nicht nur ein neues Controlling-System für Finanzen und Vertrieb sowie ein Risk-Management-System einführen, sondern den Dienstleister auch stärker mit SBS vernetzen. Die Sinius GmbH war vor drei Jahren als Ausgründung der Deutschen Bank entstanden. (am)