Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.10.1983

Sir Michael Edwardes gehört seit Oktober dem Board des britischen Computerproduzenten ICL plc an und wird per 2. April 1984 neuer Chairman des Unternehmens sein. Edwardes, der von 1977 bis 1982 Chairman beim staatlichen Automobilproduzenten British Leyl

Sir Michael Edwardes gehört seit Oktober dem Board des britischen Computerproduzenten ICL plc an und wird per 2. April 1984 neuer Chairman des Unternehmens sein. Edwardes, der von 1977 bis 1982 Chairman beim staatlichen Automobilproduzenten British Leyland plc war und derzeit Non-executive Chairman bei Mercury Communication Ltd. ist, wird bei ICL den bisherigen Chairmann Sir Christopher Laidlaw ablösen.

Das Großkunden-Geschäft der System Industries (SI) wird in Zukunft Gerold Weiß koordinieren. Seine Erfahrungen sammelte er in sieben Jahren Vertriebstätigkeit bei Rank Xerox und der Exxon Office Systems GmbH. Von STC wechselte Reiner Sutter zu SI, um die Geschäftsstelle Stuttgart zu übernehmen. Die Münchener Mannschaft des Unternehmens wird Rudi Schmahlfeldt verstärken, der über fünfjährige Erfahrung bei der Digital Equipment Corporation verfügt. System Industries stellt Plattenspeicher- und Magnetbandsysteme zum Anschluß an Minicomputer der Digital Equipment Corporation und der Data General her.

Eine neue Geschäftsstelle hat die Synelec Datensysteme GmbH, München, jetzt im Raum Frankfurt eröffnet. Leiter der Niederlassung ist Michael Schmidt, der zuletzt bei Kontron für den Vertrieb von Computer-Peripherie in Raum Frankfurt verantwortlich war.

Als Unternehmensberater selbständig gemacht hat sich Dr. Dieter Nenner. Er wird künftig über die Aida Peripherie und Software mit Sitz in München das Telexterminal com-M-tex vertreiben. Dr. Nenner kommt von Apple Computer, wo er Marketing-Manager war.