Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.2008

SIS fehlen 100 Millionen Euro

Siemens-Chef Peter Löscher (Foto) hat die Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr um rund 900 Millionen Euro reduziert. 100 Millionen Euro davon gehen auf das Konto der IT-Tochter SIS. Details nannte das Unternehmen nicht. Kürzlich hatte das britische Arbeitsministerium jedoch einen Auftrag über 65 Millionen Euro an SIS zurückgezogen. (jha)