Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.05.1980 - 

DDC auf "Muba":

Sissy macht sich schmuck

BASEL (sg) - Die gerade zuende gegangene 64. Schweizerische Mustermesse hatte im Rahmen der in ihr integrierten 8. Europäischen Uhren- und Schmuckmesse ihre Pforten wieder ausländischen Ausstellern geöffnet. 1451 Unternehmen aus 16 Ländern ließen sich dazu nicht zweimal bitten und trugen damit zu einer neuerlichen Rekordbeteiligung bei.

Erstmals mit dabei war auch die DDC-Computer, Stuttgart, die inmitten goldener Kostbarkeiten das in ihrem Auftrag speziell für Schmuck-Industrie beziehungsweise -Handel entwickelte Software-Paket Sissy auf einer Anlage der DDC-Serie 100 vorführte. Die Tatsache, daß sich diese schlüsselfertige, dialogorientierte Branchenlösung bereits in gut einem Dutzend bundesrepublikanischer Installationen als Investition bewährt hat, war mit ausschlaggebend dafür, daß DDC, derzeit noch ohne eigene Vertretung in der Schweiz, überhaupt den Sprung in das Mekka der Schmuck- und Uhrenindustrie, die "Muba", gewagt hat.

Zwei Tage vor Ende konnte DDC-Marketing-Leiter Michael Lanik zwar noch von keinem direkten Abschluß, der auch gar nicht erwartet worden war, aber doch von dutzenden von Kontakten mit schweizerischen und ausländischen lnteressenten berichten. Erstaunlicherweise waren darunter auch viele Einzelhändler, die aufgrund des günstigen Preis-/Leistungsverhältnisses der DDC-Hardware sowie des vom Software-Haus GFI entwickelten Software-Paketes den Erwerb eines solchen EDV-Systems erwägen.

Hierin bestätigt sich einmal mehr die Tatsache, daß eine modern konzipierte und in der Anwendung durch konsequenten Dialog von Bediener und System überzeugende Branchenlösung heute längst keine Sache mehr ist, die sich nur die Großen einer Branche leisten können.