Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.05.1998 - 

Dritte Version von Microsofts Web-Tools

Site Server erhält weitere Funktionen für E-Commerce

Statt eine WWW-Präsenz von Hand einzurichten, können Web-Master unter Verwendung von Schablonen einfache Intranets erstellen. Auf dieser Grundlage muß der Verwalter dann spezifische Anpassungen vornehmen. Der Site Server erlaubt den Anwendern, Informationen per Intranet zu publizieren. Dabei lassen sich Quellen wie Web-Sites im Internet, Dateien auf File-Servern, SQL-Server- sowie ODBC-Datenbanken und den Ordnern des "Microsoft Exchange Server" einbeziehen.

In der "Enterprise Edition" verfügt Site Server zusätzlich über den "Commerce Server", mit dem sich Internet-Geschäfte aufbauen lassen. Microsoft stattete dieses Werkzeug mit Katalogfunktionen und Auftragsbearbeitungsmechanismen aus. Damit Kunden auch online bezahlen können, muß ein Zahlungssystem eines Drittherstellers integriert werden. Die "Order Processing Pipeline" der Enterprise Edition wurde überarbeitet. Diese Sammlung von Komponenten nimmt Aufträge online entgegen, berechnet Steuern und prüft den Lagerbestand. Weitere Informationen: http://www.microsoft.com.