Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1991

SK-Router um Appletalk und ISDN erweitert

KARLSRUHE (pi) - Die Schneider & Koch GmbH hat eine Erweiterung ihrer RISC-Router-Produktfamilie angekündigt. Neben dem Ethernet-, Token-Ring- und FDDI-Netze integrierenden SK-FDDI-Router präsentiert der Karlsruher Netzwerkhersteller nun mit "SK-Router" eine Komponente zur Verbindung von Ethernet und Token Ring. Als Wide-Area-Schnittstelle ist laut Schneider & Koch ab sofort in beiden Router-Versionen die Integration einer SK-ISDN-Karte möglich, um dadurch unterschiedlichen LAN-Topologien im Netz den Zugang zur digitalen TK-Plattform der Telekom zu ermöglichen. Als Routing-Protokoll wird ab sofort neben den bisher unterstützten Protokollen IPX und TCP/IP auch Appletalk im Rahmen der SK-Multiprotokoll-Strategie UPPS gleichzeitig abgewickelt. Eine Unterstützung des Decnet/PCSA-Protokolls wurde für das zweite Quartal 1992 angekündigt.