Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Statt eines Scanners


25.04.2003 - 

Skizzenblock für den Computer

MÜNCHEN (CW) - Wer nicht mindestens 1000 Euro für einen neuen Tablet PC erübrigen will, sollte weiterlesen: Lediglich 109 Euro kostet ein aktuelles "Einstiegsmodell" aus dem Hause Hama.

Der "PC Notes Taker" bietet die Lösung für ein altbekanntes Problem: Wie bekomme ich handschriftliche Skizzen oder Memos in den Rechner, ohne dass ich dafür einen Scanner brauche? Dazu wird einfach ein Blatt Papier (bis zur DIN-A4-Größe) in die Halterung mit USB-Anschluss gespannt und mit dem passenden Stift vollgemalt. Die Daten sollen laut Hama in Echtzeit auf den PC übertragen werden, so dass sie noch während des künstlerischen Schaffensdrangs dort sichtbar sind. Speichern lassen sich die Skizzen als JPG-Datei, um sie so über beliebige Kanäle zu versenden. Programmierbare Funktionstasten am Tablett-Empfänger, die mit dem Stift ausgelöst werden, sollen die Handhabung vereinfachen. Die passende Software für Windows-Rechner liegt bei. (ajf)