Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.09.1999

Smart mit der U-Bahn fahren

MÜNCHEN (CW) - In Zusammenarbeit mit der S-Bahn Berlin GmbH und dem Verkehrsverbund Berlin werden die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ab Anfang Oktober einen elektronischen Fahrschein mit dem Markennamen "tick.et" in einem Feldversuch testen. Laut "Behördenspiegel" dient als Grundlage eine Smartcard, die der Fahrgast an einem Automaten bezahlt. Kontrollstationen registrieren die Fahrtroute und ziehen die Kosten von dem gespeicherten Betrag ab. Die technische Infrastruktur liefern Motorola und Debis.