Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.2000 - 

ICL-Lösung

Smartcard-Management

MÜNCHEN (CW) - Eine neue Hard- und Softwareplattform für das Management von Smartcards hat die Londoner Fujitsu-Tochter ICL in petto. Die Lösung soll Herstellern solcher Karten das Aufspielen, Aktualisieren und Löschen von Applikationen erleichtern.

Als Adressaten kommen in erster Linie Finanzdienstleister wie Mastercard und Visa in Frage, aber auch in anderen Branchen wie dem Gesundheitswesen könnte Interesse bestehen. ICL plant, die Smartcard-Betriebssysteme "Multos", Visas "Open Platform" und Microsofts "Windows for Smartcards" zu unterstützen. Software-Updates lassen sich sowohl manuell als auch automatisch aufspielen. Entweder werden die Benutzer via E-Mail über bevorstehende Änderungen informiert und implementieren sie selbst auf den Karten, oder die Updates werden im Netz verteilt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auf den Karten Platz für andere Geschäfte zu mieten.