Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.11.2009

Smartrac erwartet 2009 Umsatz zwischen 125 Mio und 130 Mio EUR

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der Funktechnologiehersteller Smartrac erwartet für das laufende Geschäftsjahr ein Umsatzplus und rechnet mit Erlösen zwischen 125 Mio und 130 Mio EUR. Neben dieser Präzisierung der Umsatzprognose bekräftigte das TecDAX-Unternehmen am Mittwoch bei Vorlage der Neunmonatszahlen den Ausblick, 2009 mit einem positiven operativen Cashflow sowie profitabel abzuschließen. Im vergangenen Jahr hatte Smartrac Erlöse von 112,3 Mio EUR erzielt.

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der Funktechnologiehersteller Smartrac erwartet für das laufende Geschäftsjahr ein Umsatzplus und rechnet mit Erlösen zwischen 125 Mio und 130 Mio EUR. Neben dieser Präzisierung der Umsatzprognose bekräftigte das TecDAX-Unternehmen am Mittwoch bei Vorlage der Neunmonatszahlen den Ausblick, 2009 mit einem positiven operativen Cashflow sowie profitabel abzuschließen. Im vergangenen Jahr hatte Smartrac Erlöse von 112,3 Mio EUR erzielt.

Zwischen Januar und Ende September verbuchte das Unternehmen gegenüber dem Vorjahreszeitraum laut weiteren Angaben einen Umsatzzuwachs von 16% auf 92,2 Mio EUR. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sank hingegen um 33% auf 10,9 Mio EUR. Bei beiden Kennziffern erreichte Smartrac die Erwartungen der von Dow Jones befragten Analysten. Unter dem Strich verdiente Smartrac 3,1 Mio EUR.

Webseite: www.smartrac-group.com

DJG/phg/jhe

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.