Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.09.2001 - 

Netzkarte und Switch

SMC baut Angebot für Workgroups aus

MÜNCHEN (CW) - SMC Networks baut seine Produktpalette aus. Neu im Programm ist unter anderem eine preisgünstige Fast-Ethernet-Netzkarte. Für Workgroup-Lösungen ist der "EZ Switch 10/100 SMC EZ109DT" konzipiert, der über einen Gigabit-Ethernet-Port verfügt.

Mit "SMC 1255 TX" bringt das Unternehmen einen kostengünstigen Fast-Ethernet-Adapter für den PCI-Slot auf den Markt. Bei einem empfohlenen Verkaufspreis von 49 Mark wartet die Karte mit Features wie Wake-on LAN, Autonegotiation oder Plug-and-Play-Installation auf. Die Dual-Speed-Karte verfügt über einen RJ45-Anschluss und kann in Ethernet- und Fast-Ethernet-Umgebungen eingesetzt werden.

Die Gigabit-Familie von SMC ergänzt der Switch EZ109DT, der für den Einsatz in kleinen und mittelgroßen Unternehmen konzipiert ist. Das Gerät ist als Fast-Ethernet-Switch mit acht Ports ausgelegt. Zusätzlich zu den 10/100-Mbit/s-Anschlüssen verfügt er über einen Gigabit-über-Kupfer-Port. Durch Autonegotiation bestimmt der Switch die optimale Übertragungsgeschwindigkeit selbst. Da alle Anschlüsse über eine Auto-MDIX-Funktion verfügen, können sie auch als Uplink-Ports genutzt werden. Insgesamt liefert der EZ109DT eine Bandbreite von 3,6 Gigabit/s im Vollduplex-Betrieb. Zur Markteinführung offeriert SMC den Switch als Komplettangebot zusammen mit der "EZ Card 1000".