Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.04.1997 - 

QFC nutzt Bandbreite optimal aus

SMC stellt ATM-Workgroup-Lösung vor

Die neuen ATM-Produkte von SMC gehören zu den ersten Geräten auf dem Markt, die den Quantum Flow Control (QFC) für Availabe-Bit-Rate-(ABR-)Service nutzen. Der QFC-Mechanismus stellt Netzanwendungen immer die maximale Leistung zur Verfügung, denn er erlaubt den direkten Zugriff auf die gesamte freie Bandbreite. Hierzu gehört auch die Bandbreite, die zugewiesen ist, aber von Echtzeit-Applikationen wie beispielsweise Sprache und Video zeitweise nicht genutzt wird. Durch diese Funktion profitieren Anwender von den Prioritätsgarantien, die mit ATM für Echtzeit-Applikationen gelten, ohne daß Nicht-Echtzeit-Anwendungen in der Bandbreite eingeschränkt werden. Darüber hinaus plant SMC künftig eine Unterstützung des Traffic-Management-4.0-Standards.

Die ATM-Geräte laufen unter den gängigen Netz-Betriebssystemen wie NT, Netware, Sun-Os oder Solaris. Darüber hinaus unterstützt die SMC-Familie das "Winsock 2 Application Interface", das Anwendern die Nutzung der Vorteile von Quality of Service (QoS) für Multimedia-Applikationen erlaubt.