Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.06.1996

SMP-Version von OS/2 Warp Server

MÜNCHEN (ws) - Die IBM kündigte auf der Frühjahrs-Comdex einen großangelegten Betatest für die Multiprozessor-Version von OS/2 Warp Server an, der Mitte Juni beginnen soll. Demnach werden rund 1500 ausgesuchte Anwender das Produkt in einer Testinstallation einsetzen. Die Fertigstellung ist für das dritte Quartal geplant. Der OS/2 Warp Server ist für symmetrisches Multiprocessing (SMP) mit zwei und vier CPUs optimiert, wird aber in OEM-Ausfertigungen auf ausgesuchter Hardware auch mehr Chips unterstützen.

Die SMP-Funktionalität braucht das IBM-Betriebssystem vor allem als Applikationsserver. Die Erwartungen an die Leistungszuwächse des SMP-Systems als File- und Print-Server sind hoch, nachdem es bei einem Test der amerikanischen Zeitschrift "PC Week" bereits als Einzelprozessor-Version SMP-Ausführungen von Windows NT und Netware übertroffen hat.