Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.01.1997 - 

Faxline

SMS-Mails nach E-Plus

T. Buhl, Ebertsheim: Wir suchen eine Softwarelösung, die Fehlermeldungen einer Management-Konsole per Modem als Short-Message-Service (SMS) an ein E-Plus-Handy übertragen kann (ähnlich dem D2-SMS über T-Online). Gibt es eine Nachrichtenzentrale oder ein Gateway für E-Plus?

Die Redaktion: Versuchen Sie, das Problem ausgehend von der Leistung Ihres Netzwerk-Managements aufzurollen. Alle Management-Programme besitzen mittlerweile die Option, Alerts per E-Mail abzuschicken. Prüfen Sie hier, ob das Programm die Alarmmeldungen mit höchster Priorität in die Betreffzeile der E-Mail stellt. Dies ist wichtig, weil SMS-Nachrichten auf 160 Zeichen beschränkt sind und die Gateways daher nur die Betreffzeile einer Mail auswerten. Ein Gateway, das nach E-Plus verzweigt, ist das Programm GSM-Text vom Ingenieur-Büro Hastedt (Fax: 042 81/93 07 25, Internet: hhastedtiit.de). Es läuft direkt unter Novells Global MHS. Für "MS Exchange" und alle Management-Systeme, die mit MAPI-basierenden E-Mails operieren, benötigt es zusätzlich "Connect 2" von Infinite Technologies. Dieses Gateway stellt fest, ob der Netzwerkadministrator eingeloggt ist. Nur wenn das nicht der Fall ist, werden Nachrichten per SMS verschickt.