Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.12.1984 - 

Bei Umzug mit IBM-Hardware:

SMS nimmt sich des DV-Equipments an

FRANKFURT (pi) - Einen neuen Service für IBM-Anwender, Leasinggesellschaften und Broker bietet jetzt die Systems Maintenance & Services GmbH (SMS), Frankfurt, an: User, die auf dem europäischen Gebrauchtmaschinenmarkt Hardware kaufen, können ihre Geräte von SMS abbauen, transportieren, inspizieren, testen und installieren lassen.

SMS-Techniker holen die Second-hand-Geräte beim Vorbesitzer ab. Das DV-Equipment wird von speziellen Spediteuren transportiert und von Fachleuten am neuen Bestimmungsort aufgebaut. Die Wartungsspezialisten inspizieren auch auf Wunsch die Geräte, wobei die Tests von einem eigenen IBM-Mainframe unterstützt werden. Auch notwendige Umbauten führen die SMS-Mitarbeiter durch, außerdem reinigen und lackieren sie die Geräte, verpacken sie und lagern das Equipment im Bedarfsfall.

Serviceleistungen bietet SMS auch nach der Wiederinstallation: Das Unternehmen übernimmt die regelmäßige Wartung von DV-Geräten und verspricht den Kunden in diesem Bereich Kostenersparnisse von bis zu 25 Prozent. Einen großen Markt sieht SMS-Geschäftsführer Lothar Schneider vor allem bei Altsystemen.

Zum neuen Service-Angebot der SMS gehört neben einer Operatorschulung für IBM-Anwender der Betrieb eines eigenen Rechenzentrums, das Anwendern und Softwarehäusern für Systemtests zur Verfügung steht.

Informationen: Systems Maintenance & Service GmbH, Frankenallee 260, 6000 Frankfurt/Main 1, Tel.: 0 69/73 04 51-5