Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.09.1997 - 

IBMs Enterprise Extender

SNA-Dienste über TCP/IP

Kernprodukt der Initiative ist das Programm "Enterprise Extender", das über Internet-basierte Netze Diensteklassen bereitstellen soll, die sonst nur unter SNA möglich waren. Dabei nutzt die Lösung IBMs Protokoll High Performance Routing (HPR), wodurch SNA- und Advanced-Peer-to-Peer-Networking- (APPN-) Daten IP-Netze ohne den Overhead der sonst nötigen SNA-Kapselungstechniken durchqueren können.

Die Software soll auf IBMs Multiprotokoll-Router "2210", dem Multiaccess-Konzentrator "2216" sowie der Multiaccess-Enclosure (MAE) "3746" laufen. Mit dem Enterprise Extender lassen sich Engpässe im Netz aufspüren und Daten um Störstellen herum routen. Außerdem hat IBM "tn3270E"-Server- und TCP/IP-Load-balancing-Software für die genannten Geräte angekündigt.