Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.01.1984

SNA in europäischen Postnetzen?

MÜNCHEN (bi) - Über Berichte, denen zufolge einige europäische Postverwaltungen demnächst IBMs System Network Architecture (SNA) für öffentliche Netze übernehmen werden, spekuliert die jüngste Ausgabe der amerikanischen Fachzeitschrift "Datamation".

Falls an diesen "Reports" etwas Wahres dran sei, hielte IBM einen größeren Sieg in den Händen. Am wahrscheinlichsten sei die Adaption von SNA für die British Telecom, gefolgt von der österreichischen Postverwaltung, der Bundespost und den holländischen Postlern. Wie aus europäischen Quellen hervorginge, hielte sich Frankreich jedoch noch sehr zurück. Dieser Kurswechsel erfolge nach jahrelangen Anstrengungen um einheitliche europäische Normen, weil man sich nicht von einem einzigen Hersteller die Spielregeln habe diktieren lassen wollen. "Datamation" vermutet die Ursache für die veränderte Weichenstellung in dem Trend zur IBM-Kompatibilität großer europäischer Hersteller, wie ICL und Siemens beispielsweise.