Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.01.1992

Snapshot lädt DB2-Daten auf OS2-Server

FRAMINGHAM (IDG) - DB2-Daten lassen sich mit Hilfe des Softwareproduktes "Snapshot" von der Bridge Technology Inc. , Baltimore, Maryland, vom IBM Mainframe auf OS/ 2-Rechner herunterladen.

Anwender können mit der Software eine Teilmenge von Daten sowie den Zielrechner, einen OS/2-Server mit Presentation-Manager-Oberfläche, definieren. In regelmäßigen vom Benutzer individuell bestimmten Abständen werden die jeweils angegebenen Daten von Snapshot komprimiert und vom DB2- in ein OS/2-Format umgesetzt.

Die CW-Schwesterpublikation "Computerworld" berichtet über die Versicherungsgesellschaft Maryland Casualty Company in Baltimore, die mit dieser Software monatlich etwa ein GB Daten aus dem Bereich Lebensversicherung von einem 3090-Mainframe auf einen OS/2-Server heruntergeladen hat.

Zuvor hatte das Unternehmen IBMs "Query Management Facility" benutzt, war aber mit dem hohen Aufwand an manuellen Eingriffen unzufrieden gewesen. Jetzt sei es möglich, die Datenmengen automatisiert und ohne großen Aufwand zu transportieren.