Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

N-Tec

Snapshots und mehr RAID

22.10.2007

Die Icebox-Systeme "SQS" und "iSQS" von N-Tec haben Platz für bis zu 16 SATA-II- oder SAS-Festplatten. Neben den gängigen RAID-Leveln bieten RAID 6 und 60 sowie eine integrierte Snapshot-Funktion Datensicherheit. Das Modell SQS ist mit zwei SAS-Host-Anschlüssen ausgestattet, die iSQS-Variante verfügt über vier iSCSI-Gigabit-Ethernet-Ports. Ein SAS-Port steht bei beiden Modellen zum Anschluss an ein SAS-JBOD zur Verfügung. Die Iceboxen sind ab sofort erhältlich. Ein System SQS mit 16 x 400-GByte-SAS-HDDs und 6,4 TByte Bruttokapazität kostet circa 12.932 Euro (netto). Die Icebox-iSQS mit 16 x 400-GByte-SAS-HDDs und 6,4 TByte Bruttokapazität ist für etwa 13.062 Euro (netto) erhältlich. HAF

Foto: xyz xyz

Info: www.ntecgmbh.de