Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.1996

SNI hat den besten Ruf als SAP-Berater

MÜNCHEN (CW) - Die meisten deutschen SAP-Anwender sind insgesamt zufrieden mit den Leistungen ihrer externen Berater. Zu diesem Ergebnis kommen die Marktforscher der Input GmbH aus Langgöns in ihrer jüngsten Studie "Evaluation führender SAP Services Provider - Deutschland 1996". In bezug auf Image und Bekanntheitsgrad der SAP-Dienstleister sehen die meisten der 450 befragten Anwenderunternehmen Siemens-Nixdorf an der Spitze. Es folgen CSC-Ploenzke und das Debis Systemhaus. Platz vier belegt die SAP selbst, vor IBM und Hewlett-Packard. IT-Berater wie KPMG und Price Waterhouse, die in den USA zu den "Big Six" zählen, rangieren hierzulande nur im Mittelfeld. Bei ihnen kritisieren die Anwender laut Input häufig ein Mißverhältnis von Kosten und Nutzen.

Input-Chef Frank Solbach ist überzeugt, daß die Entscheidung für den SAP-Weg nicht verkehrt ist, trotz aller Unkenrufe einiger "zweifelhafter Marktauguren". Der Pfad sei manchmal steinig, aber er führe zum Ziel, so seine Meinung.