Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.01.1998

SNI: Mainframe auf Mips-Basis

MÜNCHEN (CW) - Die Siemens-Nixdorf Informationssysteme AG (SNI) wird zur CeBIT 98 in Hannover ein Nachfolgesystem ihrer Mainframe-Klasse-Systeme aus der "Sunrise"-Familie vorstellen. Der britische Brancheninformationsdienst "Computergram" meldete, hierbei handele es sich um das Modell "SR2000B", das mit 16 Mips-RISC-Prozessoren bestückt sei.

Eine Unternehmenssprecherin wollte die Anzahl der CPUs noch nicht bestätigen. Richtig sei aber, daß dem im Februar 1997 vorgestellten Modell "SR2000A" ein leistungsstärkeres an die Seite gestellt werde. Die SNI-Mitarbeiterin bestätigte, daß in dem neuen Rechner nicht mehr der Mips-Chips "R4400", sondern der "R10000"-Baustein zum Einsatz kommen werde.