Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.10.2016 - 

iFixit

So klappt der Akkutausch beim iPhone 7 (Plus)

Denise Bergert
Bei iFixit finden sich Anleitungen zum Display- oder Akkutausch bei Apples iPhone 7 und iPhone 7 Plus.
Beim Aufhebeln des Displays ist Fingerspitzengefühl und sanfte Gewalt gefragt.
Beim Aufhebeln des Displays ist Fingerspitzengefühl und sanfte Gewalt gefragt.
Foto: iFixit.com

Die Reparaturexperten von iFixit.com werfen regelmäßig einen Blick auf das Innenleben von IT-Geräten und vergeben Punkte für die Möglichkeit einer Reparatur. Für die aktuellen Apple-Smartphones iPhone 7 und iPhone 7 Plus bietet iFixit darüber hinaus Anleitungen, mit denen sich der Akku oder das Display mit etwas Geschick selber tauschen lassen.

Ein defekter oder schwächelnder Akku im iPhone 7 (Plus) lässt sich demnach in einem Zeitraum von 30 Minuten bis zwei Stunden eigenhändig tauschen. Die nötigen Werkzeuge bietet iFixit praktischerweise selbst an. Technisch versiert sollten potenzielle Bastler jedoch sein, denn um an den Akku zu gelangen, muss das Display erwärmt und entfernt werden.

Beim Tausch eines zersplitterten iPhone-Bildschirms sind ähnliche Qualitäten gefragt. Dank der zahlreichen Fotos in der Anleitung sollte dennoch nichts schief gehen. Notfalls können die Experten von iFixit direkt unter den Ratgebern um Hilfe gebeten werden.

Die besten Tipps und Tricks zum iPhone 7 & 7 Plus

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!