Login

Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.07.2012 - 10 Argumente

So verkaufen Sie Nadeldrucker

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Email:
Connect:
Sie sind vom Aussterben bedroht, doch es gibt sie immer noch - die Nadeldrucker. Warum diese etwas in die Jahre gekommene Technik immer noch gefragt ist, haben wir für Sie zusammen gestellt.
Nadeldrucker: Die Dinosaurier unter den Printern.
Nadeldrucker: Die Dinosaurier unter den Printern.

Sie sind vom Aussterben bedroht, doch es gibt sie immer noch - die Nadel- und Matrixdrucker. Sie sind laut, oft langsam und das Schriftbild ist auch bei 24 Nadeln ausgefranst, von der sauberen Darstellung von Grafiken oder gar dem Druck in Farbe ganz zu schweigen. Warum diese etwas in die Jahre gekommene Technik trotzdem immer noch gefragt ist, haben wir für Sie zusammengestellt. Da die Dinosaurier der Druckermodelle fast ausschließlich nur noch im Geschäftsumfeld eingesetzt und häufig mit branchenspezifischen Speziallösungen kombiniert werden, sind sie reine Fachhandelsprodukte. Hier sind die wichtigsten Anwendungsgebiete und Verkaufsargumente für die Nadler:

Newsletter 'Produkte' bestellen!