Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.12.2008

So wird Ihr IT-Jahr 2009

Was Sie informationstechnisch erwartet, wissen nur die Sterne. Hier das Ergebnis.

Widder (21.03. - 20.04.)

Im Marsjahr 2009 sind Widder buchstäblich in ihrem Element. Der positive Aspekt zum Neptun könnte sogar dazu führen, dass Sie sich noch genauer mit der Mystik der Bits und Bytes befassen und auf der Karriereleiter einen großen Sprung nach oben machen.

Stier (21.04. - 20.05.)

Mit Uranus im Rücken können Sie getrost auch einmal aus dem gewohnten Trott ausbrechen und von Innovationen profitieren. Durch die neue Technik wird zwar Ihr eher geruhsamer Lebensstil durcheinandergewirbelt. Sie sparen sich aber viele Mühen und sichern sich Wettbewerbsvorteile.

Zwillinge (21.05. - 21.06.)

Hören Sie 2009 nicht nur auf Ihre innere Stimme, sondern gehen Sie hin und wieder auch an Ihr Telefon - vor allem, wenn Ihr Chef anruft. Hüten Sie sich vor verlockenden Internet-Angeboten und scheinbar günstigen Wartungsverträgen - auch wenn Ihnen der Geschäftsplanet Merkur gewogen ist!

Krebs (22.06. - 22.07.)

Krebse sollten 2009 nicht gleich wieder den Rückwärtsgang einschalten, sondern sich Volldampf voraus in neue IT-Projekte stürzen. Doch Vorsicht vor allzu viel Tatendrang: Jedes IT-Budget hat seine Grenzen, und zwölf Monate können verdammt lang sein.

Löwe (23.07. - 23.08.)

Motiviert und mit vollem Elan ziehen Löwen in das Jahr 2009. Schützen Sie sich jedoch vor Übertreibungen und wecken Sie keine allzu hohen Erwartungen, um beruflich weiterzukommen. Auch die Features Ihrer IT-Systeme sind überschaubar.

Jungfrau (24.08. - 23.09.)

Jungfrauen wissen, was sie wollen, und leiten die nötigen Schritte ein, um ihre Ziele zu erreichen. Leider sorgt der Uranus später für eine innere Unruhe, die im Berufsleben negative Folgen hat. So sollten Sie manche Systeme lieber reifen lassen und auf eine spätere, Bug-freie Version warten.

Waage (24.09. - 23.10.)

Dank Jupiter haben Waagen 2009 beruflich die Nase vorn. Gehen Sie jedoch nicht zu optimistisch an die Einführung neuer Software-Releases heran, sonst geraten selbst Sie aus dem Gleichgewicht. Ansonsten schaffen Sie es, mit Ihrem IT-Know-how und den richtigen Leuten die Chancen zu nutzen.

Skorpion (24.10. - 22.11.)

Im Marsjahr 2009 können Skorpione ihren Stachel getrost stecken lassen und sich den Herausforderungen des Berufslebens stellen. Wer sich und die Möglichkeiten seiner IT-Umgebung jedoch überschätzt, steht am Ende mit weniger da als vorher.

Schütze (23.11. - 21.12.)

2009 können sich Schützen vor Angeboten und Chancen kaum retten. Doch Vorsicht: Angesichts der vielen Möglichkeiten könnten Sie Ihr eigentliches Ziel aus den Augen verlieren. Nicht zu viel Überschwang bei neuen Implementierungen.

Steinbock (22. 12 - 20.01.)

Der Planet Saturn hilft Steinböcken 2009 dabei, bisher Erreichtes zu festigen und auf ein solides Fundament zu stellen. Auch wenn es schwerfällt: Nun ist die Zeit gekommen, loszulassen, sich von Altsystemen zu trennen und neue Software einzuführen. Nur so erreichen Sie eine stabile Basis.

Wassermann (21.01. - 19.02.)

Geschäftsplanet Merkur lässt sich nicht lumpen und liefert Ihnen fast über die gesamten zwölf Monate hinweg kräftigen Rückenwind. Zeigen Sie, was Sie können, aber gehen Sie sorgfältig vor und verzichten Sie auf Hintertürchen. Vor allem als IT-Security-Manager könnte das nach hinten losgehen!

Fische (20.02. - 20.03.)

Mit der Energie vom Mars kann 2009 für Fische eigentlich gar nichts schiefgehen. Dennoch erwarten Sie auch etliche Gegenströmungen. Je besser es Ihnen gelingt, neue Konzepte mit altbewährten IT-Systemen zu koordinieren, desto weiter kommen Sie voran.