Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.1987

Soap opera

Endlose Wiederholung nonsensibter Albernheiten bestimmen die Dramaturgie amerikanischer Seifen-Opern, der sogenannten "soap operas" die sich zu "Dallas"-Folgen verhalten wie Schmierenkomödien zu Bundestagsdebatten.

Hohe Anforderungen an die Qualität - und damit wären wir bei unserem Metier werden auch im Computerzirkus nicht gestellt. Einige Stichworte aus dem Blabla-Programm: SAA, ISDN und

CIM- Connectivity oder Chaos. Bürokommunikation, Factory of the Future, Offene Systemarchitektur.

Wenn jeder kräftig mitquasselt, ist der Schaum vorm Mund bald so fest wie Feinseife: Creme fraîche durch Phantasielosigkeit. Ex und TOP. Gibt es bald ein Gegenkonzept zu CEPT? Ist MAP in Schwierigkeiten?

Klarer Fall von denkste: Die DV-Hersteller träumen von Lösungen - die mündigen Anwender weigern sich, Probleme zu haben. Soweit sind die Mainframe-Spezialisten noch nicht, daß sie (weiße) Mäuse sehen.

Das Wichtigste für die Anwender-Unternehmen, findet Trauerwein, sind nicht MAPPET-Shows, sondern gute DV-Mitarbeiter. Kann Sebastian seinem Chef eigentlich nur gratulieren.

Information Resources Manager