Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.04.2001 - 

EU-Forschungsprojekt

Soft Skills als Lehrstoff an Unis

AALEN (pi) - Neben Fachwissen verlangen Unternehmen immer häufiger ausgeprägte Soft Skills wie Kommunikations- und Teamfähigkeit von ihren Bewerbern. Während in der Industrie bereits Methoden existieren, mit denen diese weichen Faktoren ermittelt und trainiert werden können, steht im Bildungsbereich dieses Qualifizierungskriterium noch nicht auf dem Lehrplan. Ein europaweites Forschungsprojekt "Competence Assessment Tools", das die Europäische Union mit 400000 Euro unterstützt, soll jetzt Abhilfe schaffen.

In den nächsten drei Jahren entwickeln vier Unternehmen und sechs Bildungsinstitutionen, darunter die Fachhochschule Aalen, Instrumente, um Soft Skills von Studierenden und Auszubildenden zu messen und zu bewerten. Diese standardisierten Verfahren sollen es den "Studierenden eigenständig erlauben, ihre Fähigkeiten zu evaluieren", beschreibt Pascal Cromm, Projektleiter der Aalener Fachhochschule, das Ziel.