Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Softies/

19.01.1996

Budgetierungsaufgaben

"Commander Budget 3.0", eine Anwendung fuer Budgetierungsaufgaben von der Comshare GmbH, Koeln, wird erweitert um die Module Lohn- und Gehaltsplanung, Planung des Anlagevermoegens, Abschreibungen, Incentive/Bonusregelungen sowie Datenerfassung ueber Lotus- und Excel-Eingabemasken. Das Programm arbeitet auf der Client-Seite mit IBM-kompatiblen PCs unter Windows 3.1 oder DOS, auf der Server-Seite laeuft es in lokalen Netzen mit Novell-Software oder OS/2-LAN-Manager.

Entwicklung grafischer Unix-Applikationen

Das Muenchner Softwarehaus Ixos bietet die XRT-Widgets, eine Sammlung von Tools zur Entwicklung grafischer Unix-Applikationen, auch in einer Version fuer das Billig-Unix "Linux" an. Die Widgets zum Aufbau von Dateneingabefeldern "XRT/Field" kosten 950 Mark, das Tabellen-Widget "XRT/Table" 1400 Mark. Wer mit "XRT/Graph" Praesentationsgrafiken unter OSF/Motif erzeugen will, wird mit 2200 Mark zur Kasse gebeten. Der Preis fuer "XRT/3d" liegt bei 2500 Mark.

PC-zu-AS/400-Ereignis-Manager

Die IBV AG, Dietlikon, Schweiz, hat unter der Bezeichnung "Robot/Client" eine Software angekuendigt, die sie als PC-zu- AS/400-Ereignis-Manager beschreibt. Robot/Client ermittelt, ob ein Client bereit ist, einen Windows-Task zu empfangen, und initialisiert diesen von den AS/400-Programmen aus. Weiterhin ueberwacht der Ereignis-Manager die Kommunikation und teilt dem Operator oder dem aufrufenden Programm mit, wenn der Task erfolgreich beendet oder abgebrochen worden ist. Der Preis fuer Robot/Client liegt fuer eine beliebige Anzahl Clients zwischen 2900 und 9900 Mark, abhaengig vom AS/400-Modell.

Datenbankverwaltungssystem

Mit dem Datenbankverwaltungssystem "Advantage Database Server 4.0" von der dc soft GmbH, Muenchen, koennen Benutzer Dbase- kompatibler Datenbanken Client-Server-Anwendungen einsetzen, ohne dass die Kompatibilitaet zu ihren vorhandenen Datenbanken verlorengeht. Advantage 4.0 unterstuetzt die Windows- Entwicklungsumgebungen Visual Basic, Delphi, Visual Dbase, Visual Foxpro und Powerbuilder sowie CA-Clipper und CA-Visual Objects.

Datenbanksystem

Das Datenbanksystem "Poet" der Poet Software GmbH ist ab Anfang 1996 mit der Option einer OLE-Automation-Schnittstelle erhaeltlich. Mit der Microsoft-Technik Object Linking and Embedding koennen Anwender, wie das Hamburger Softwarehaus erlaeutert, auf die objektorientierte Poet-Datenbank von Umgebungen wie Visual Basic, Excel oder Word aus zugreifen und die Poet-eigene Workbench mitbenutzen. Ein C++-Compiler sei dafuer unnoetig. Zum Ende des Jahres soll Poet ausserdem das C++-Binding der Object Database Management Group (ODMG) unterstuetzen.