Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.06.1996

Softies/

Informix GmbH

Die Informix GmbH, Ismaning, liefert jetzt die Windows-NT- Version des "Online Workgroup Server" aus. Die Datenbank eignet sich laut Hersteller besonders für unternehmenskritische Anwendungen im Abteilungsbereich sowie für Multimedia-Aufgaben. Eine Unix-Variante des Produkts ist in Vorbereitung.

Staffware GmbH

Der Workflow-Spezialist Staffware GmbH, Sulzbach im Taunus, hat den Weg ins World Wide Web gefunden. Das Workflow-Produkt "Staffware W4" unterstützt die Internet-Tätigkeit durch den "Web- Client", der die Mitarbeiter wie gewohnt in den Arbeitsprozeß einbezieht. Aber auch Außenstehende können über eine WWW-Seite einen Arbeitsvorgang anstoßen. Staffware ist in 14 Sprachen verfügbar und läuft auf den Betriebssystemen Unix, Windows NT und OS/2.

OV Software

Der niederländische Software-Dienstleister OV Software hat in Gronau eine deutsche Niederlassung eröffnet. Das seit 1972 existierende Unternehmen verfügt unter anderem über Know-how bei relationalen Datenbanksystemen und der Anwendungs-Portierung über mehrere Plattformen hinweg.

Visual Numerics GmbH

Die Stuttgarter Visual Numerics GmbH will künftig neben den eigenen Visualisierungs- und Analyse-Entwicklungswerkzeugen auch das Bildverarbeitungssystem "ER Mapper" anbieten. Das unter Unix und Windows laufende Programm eignet sich zur Darstellung und Bearbeitung großer Datenmengen mit geografischem Bezug (GIS- Anwendungen).

IBM

Die Integration der Workflow-Lösung "Flowmark" von IBM in ihr Business- und PPS-Paket "Brain" hat die Weinstädter BIW GmbH auf dem IMC-Forum in Paris gezeigt. Mit der Erweiterung ist es nun möglich, Geschäftsprozeß-Modelle im Produktivsystem zu aktivieren.