Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.08.1995

Softies/

Endevor

Schnell reagierte die kalifornische Optima Software Inc., Sacramento, auf die Legent-Uebernahme durch Computer Associates. Sie bietet zum Festpreis eine Migration fuer alle Legent-Kunden, die das Konfigurations-Management-Tool "Endevor" einsetzen, auf eigene Produkte an. Die Offerte wird ergaenzt durch Consulting, Projekt-Management, Schulungen und Implementation der neuen Loesung.

Bagjas

Das MVS-Jobplanungs- und -Steuerungs-Tool "Bagjas" von der Bertelsmann Zentrale Informationsverarbeitung GmbH wird jetzt unabhaengig von der CPU-Groesse des jeweiligen Rechners lizenziert. Das von der Creative Concepts Consulting GmbH in Quickborn vertriebene Scheduling-System ruft damit keine drastischen Preiserhoehungen mehr hervor, wenn ein Hardware-Upgrade ansteht. Auch fuer die Datenkompressionssoftware "Densus" und den Report- Generator "Spectrum Writer" gibt es keine CPU-Klassen- Lizenzierung.

Dynamische Credit Control System

Dun & Bradstreet Schimmelpfeng, Frankfurt am Main, bietet eine Windows-basierte Software zur Entscheidungsunterstuetzung bei der Kreditvergabe an. Zum Festpreis von 2400 Mark ermoegliche das "Dynamische Credit Control System" (DCCS) ohne Bilanzkennzahlen Aussagen ueber die aktuelle und waehrend der Kreditzeit zu erwartende Bonitaet und damit eine sofortige Festlegung von Klein- und Kleinstkrediten. Basis der Bonitaetspruefung sind vom User festgelegte Beurteilungskriterien.

IBM betriebswirtschaftlichen Loesungen

Die "IBM betriebswirtschaftlichen Loesungen" fuer den PC, die gemeinsam von der HS Hamburger Software GmbH und der IBM Deutschland Informationssysteme GmbH angeboten werden, erhalten einen neuen Baustein fuer das betriebliche Rechnungswesen. Ab August dieses Jahres ist das Modul Kostenauswertung erhaeltlich, das mittelstaendischen Kunden bessere Controlling-Funktionen bietet. Erloes- und Kostendaten lassen sich zusammenstellen, ausserdem sind Vorbesetzungen fuer betriebliche Auswertungen und Statistiken enthalten.

Netshield

Die Karlsruher McAfee GmbH hat die Verfuegbarkeit von Version 2.2 der Antivirussoftware "Netshield" angekuendigt. Das auf Novell- Netware-Servern als NLM laufende Programm hat eine Windows- Oberflaeche erhalten und unterstuetzt nun die Netware Directory Services (NDS).

GFI Faxmaker 4.0

Die Connect Service Riedlbauer GmbH aus Krefeld hat den fuer Deutschland exklusiven Vertrieb der Netzwerk-Faxsoftware "GFI Faxmaker 4.0" bekanntgegeben. Das Windows-Programm bietet einen grafischen Editor fuer Deckblaetter, benutzerabhaengige Telefonbuecher, Rundsendefunktionen fuer Gruppen, Faxrouting im Netzwerk sowie mehrere Sicherheits-Features. Die Lizenz fuer fuenf Benutzer kostet knapp 400 Mark.