Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.12.1994

Softies

Die ADN GmbH, Bochum, vermarktet ab sofort die Datenbank-Server von Sybase. Das Distributionsunternehmen versteht sich als Spezialist fuer Datenbanken und Tools fuer Client-Server-Umgebungen. Es vertreibt auch Produkte von Gupta, Logic Works und Heiler Software.

Das Echtzeit-Betriebssystem "LynxOS" steht nach Herstellerangaben ab Januar fuer die Power-PC-Architektur von Motorola zur Verfuegung. Konkret soll das Produkt der Lynx Real-Time Systems Inc., Los Gatos, Kalifornien, auf dem Single-Board-Computern MVME 1603 und 1604 laufen, die auf den Power-PC-Chips 603 und 604 basieren. Ausserdem liefert das Unternehmen seit Mitte dieses Jahres unter der Bezeichnung "Power-PC 60X" eine Entwicklungsumgebung fuer den Motorola- Prozessor aus.

Ein Backup-System fuer Windows NT kuendigt die Cheyenne Software GmbH, Muenchen, unter der Bezeichnung "ARC-Serve" an. Erste Datenbankagenten fuer Netze mit NT als Server sollen 1995 auf den Markt kommen. Damit seien auch Backups von Datenbank-Serven von Oracle und Sybase moeglich.

Die industriellen Softwareloesungen der Duesseldorfer Marcam GmbH werden kuenftig zusammen mit dem Datenbanksystem von Oracle ausgeliefert. Marcam bietet unter anderem das objektorientierte Instandhaltungssystem "MMOT" sowie die Produktfamilie "MXP" fuer die Fertigungsindustrie an. Im Maerz 1995 kommt das Produkt "Prism/OT" hinzu, integrierte Software fuer die verfahrenstechnische Industrie.

Die IDS Professor Scheer GmbH, Saarbruecken, erweitert zu Beginn naechsten Jahres ihr "Aris"-Toolset fuer die Geschaeftsprozessoptimierung um Funktionen fuer das Projekt- Management. Die Komponente "Aris-PM" basiert auf dem IDS-Projekt- Management-System "EI-2" und enthaelt laut Hersteller ein Vorgehensmodell fuer SAP-R/3-Projekte. Eine zweite, vollstaendig in die Aris-Umgebung integrierte Version auf Windows-Basis soll Mitte naechsten Jahres folgen.