Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1993

SOFTIES

Die NCR GmbH, Augsburg, kuendigt an, dass sie bei der verteilten Datenverarbeitung auf die OSF-Technik "Distributed Computing Environment" (DCE) setzen wird. Mitte dieses Jahres will der Hardwarehersteller eine DCE-Implementation fuer die hauseigenen Workstations der 3000er Familie unter Unix V.4 freigeben.

Fuer den herstelleruebereifenden Datenbankverkehr wird Digital Equipment kuenftig das Datenbank-Connectivity-Tool "EDA/SQL" von der Information Builders GmbH, Muenchen, verwenden. Die Software soll in das DEC-Produkt "Accessworks" integeriert werden. Zusammen koennen die beiden Produkte laut Information Builders 50 unterschiedliche Datenbanken auf ueber 35 verschiedenen Systemplattformen abfragen

Die Wordperfekt Corp., Orem, Utah, gibt die Freigabe von Unix- Produkten bekannt. So wurde die Version 5.1 der Textverarbeitungs- Software "Word Perfect" auf das Ultrix-Betriebssystem von Digital Equipment portiert. Weiterhin teilt die deutsche Niederlassung in Eschborn mit, dass die Buerokommunikationsloesung "Office", Version 3.1, jetzt fuer SCO Xenix, SCO Unix sowie auf den AT&T-Unix- Systemen 3B2 und Suns Sparcstations verfuegbar ist.