Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.1993

Softies

Das SQL-faehige Echtzeit-Datenbanksystem "Bapas-DB" von der Werum Datenverarbeitungssysteme GmbH, Lueneburg, laeuft in der Version 6 jetzt auch unter OS/2. Die neue Ausfuehrung des Produkts unterstuetzt die 32-Bit-Architektur und ist darauf ausgelegt, mehrere Datenbank-Server auf einer CPU zu verwalten. Laut Anbieter ermoeglicht das Produkt jetzt auch ein Multithreading innerhalb von Client-Server-Umgebungen.

Eine sowohl auf PCs als auch auf Unix-Workstations und Mainframes lauffaehige Anwendung fuer Geld-, Devisen- und Wertpapierhandel offeriert die Fernbach Software S.A. aus Luxemburg unter der Bezeichnung "Badas". Wie der Anbieter mitteilt, verfuegt das Paket ueber eine eigene Entwicklungsumgebung auf der Basis des Datenbanksystems Oracle. Individuelle Aenderungen und Erweiterungen seien in der Wartungsgarantie eingeschlossen.

Ein neues Utility-Programm fuer das Datenbank-Management-System DB2 offeriert die Insoft Software GmbH, Duesseldorf, unter der Bezeichnung "TDBQ". Das Produkt ist dafuer konzipiert, SQL- Statements zu optimieren und so den DB2-Administrator zu entlasten. TDBQ ergaenzt die von Insoft entwickelte Palette von CICS- und ISPF-basierten DB2-Utilities.

Fuer die Abwicklung des Warenverkehrs im Innen- und Aussenhandel ist eine AS/400-Anwendung bestimmt, die die Computer Management Group Deutschland GmbH, Frankfurt, unter dem Oberbegriff "Zoll und Steuern" auf den Markt bringt. Das modular aufgebaute Programm hat die Aufgabe, Einfuhr und Erwerbsdaten nach den Richtlinien des Zollrechts sowie der Verbrauchs- und Umsatzsteuer zu bearbeiten sowie statistische Daten fuer Behoerden aufzubereiten. Ein "Zadat"- Modul - fuer die Zollanmeldung auf Datentraeger - soll die Abrechnung mit den Zollaemtern vereinfachen.