Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.1993

SOFTIES

Um funktionale Erweiterungen fuer die Verkaufsbearbeitung hat die Muenchner Niederlassung der Condat GmbH, Berlin, das

von der IBM stammende AS/400basierende PPS-System "FAS II" ergaenzt. In das Programm integriert wurden Kundenauftrags- Schnellerfassung, Preislisten, variantenabhaengige Preise, Kunden- Artikel-Konditionen, Leistungen und Aufmachungsartikel, Kommissionierung und Versandunterstuetzung sowie Erweiterungen im Kundenstamm.

Eine unter Unix lauffaehige Backup- und Archivierungssoftware offeriert die Opis Datensysteme GmbH, Haag, unter der Bezeichnung "Alexandria". Das Programm unterstuetzt die grafische Benutzeroberflaeche X-Window beziehungsweise Motif und findet seinen Einsatz vor allem in Netzwerken.

Der "BB Progression/4 Data Server" von der Edias KG Software International aus Hofheim-Wallau ist jetzt als Netware

Loadable Module (NLM) unter Novell Netware, Version 3.11, lauffaehig. Das Softwareprodukt soll die Datenzugriffe im Netz optimieren und damit den Durchsatz von BB-Progression/4- Anwendungen verbessern. Eine Lizenz fuer bis zu 15 Anwender kostet 3100 Mark.

Die Buchhaltungs- sowie Chargeback-Software "UIS-Pacs" von der Raxco GmbH in Darmstadt kann jetzt auch Daten verarbeiten, die unter Open VMS in VAX- sowie Alpha-AXP-Umgebungen von Digital Equipment gespeichert wurden. Wie der Anbieter mitteilt, lassen sich mit der neuen Option "UIS-Pacs AXP Remote" Buchhaltungsdateien auf AXP-Systemen sammeln, an den UIS-Pacs-Node weiterleiten und in der UIS-Pacs-Datenbank mit VAX- und Unix- Dateien integrieren.

Die Terminalemulation "Smar Term" ist in Kuerze auch als Windows- NT-Version erhaeltlich. Wie die in Herrsching bei Muenchen ansaessige deutsche Vertretung des Anbieters Persoft Inc. mitteilt, ermoeglicht das Programm die Emulation von VT- sowie ANSI-Terminals auf dem Microcomputer sowie den PC-Zugriff auf VMS- oder Ultrix- Rechner. Im Lieferumfang enthalten seien die Netzprotokolle LAT und TCP/IP, weshalb die Software bis zu acht simultane Netzsessions unterstuetzen koenne.