Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1992

SOFTIES

SOFTIES

Textverarbeitungs-Anbieter Wordstar International GmbH gibt an Anwender der MS-DOS-Version bis Ende März 1992 die neue Windows-Ausführung für knapp 230 Mark ab. Sollen beide Versionen künftig parallel eingesetzt werden, so verlangt das Unternehmen für eine Windows-Zusatzlizenz zur bereits vorhanden DOS-Lizenz knapp 400 Mark.

Informationen: Wordstar international GmbH Meglingerstraße 20, 8000 München 71, Telefon 089/785 80 00

Die Sybase Inc. und Applied Information Sciences (AIS) haben jetzt ein Abkommen unterzeichnet, wonach AIS die Sybase. Produkte "Open Client" und "Open Server" lizenziert. Mit der Einbindung dieser Sybase. Produkte in ihre "Uni-Access"-Palette ermöglicht AIS die Client/Server-Interoperabilität in einer Unisys 1100/2200-Großrechnerumgebung.

Informationen: Sybase GmbH, Niederkasseler Lohweg 8, 4000 Düsseldorf 11, Telefon: 02 11/5 97 60

Eine Software für statistische Versuchsplanung (Design of Experiment) bietet BBN Deutschland, München, nun auch für 386er PCs an. Neben beratender Software für statistische Versuchsplanung ("RS/Discover") und explorative Datenanalyse ("RS/Explore") sind Programme für die Entwicklung wissensbasierter Anwendungen ("RS/Decision") und für statistische Prozeßregelung ("RS/ QCAII") erhältlich.

Informationen: BBN Deutschland GmbH Thomas-Wimmer-Ring 17, 8000 München 22, Telefon: 0 89/2 90 13 30

Das Bibliotheks-Informationssystem "Urica" von McDonnell Douglas (MDD) gibt es nun auch für HP-UX und DEC-VMS. Kernstück ist eine relationale Datenbank, die MDD als Lizenzprogramm vom amerikanischen Softwarehaus Unidata erworben hat. Bislang vertrieb MDD die Unidata-Module ausschließlich unter dem Betriebssystem "Reality" auf einer eigenen Rechnerfamilie.

Informationen: McDonnell Douglas, Hahnstraße 70, 6000 Frankfurt 71, Telefon 0 69/66 41 60

Den relationalen Reportgenerator "FlexQL" der Data Access GmbH gibt es in der neuen Version 1.1 mit deutscher Benutzerführung. Damit ist das Produkt außer für das auch für SCO Unix verfügbar. Der Reportgenerator gestattet es, in unterschiedlichen Formaten vorliegende Daten zu einem Report zusammenzufassen.

Informationen: Data Access, Bahnstraße 15, 6382 Friedrichsdorf,

Telefon 0 61 72/7 50 14

Die Firma Kolb und Zellner bietet mit "U-Zeit" ein Zeiterfassungsprogramm unter Unix V.4, SCO Unix und Sinix 5.23 an, das eine beliebige Zahl von BDE-Stationen unterstützt. Das Programm läßt sich flexibel auf neue tarifliche und gesetzliche Vorschriften anpassen und gestattet zahlreiche Zeitkonten-Varianten.

Informationen: Kolb und Zellner, Hauptstraße 218, 8759 Hösbach, Telefon 0 60 21/5 90 00