Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.05.1992

SOFTIES

Eine CIM-Lösung für Unix-Anwender auf Basis der relationalen Datenbank Progress stellt die Unternehmensgruppe Amboss, Waiblingen, mit "Agis-CIM" vor. Herzstück des Integrationspakets ist das PPS-Modul "MFG/Pro" der Qad Inc., Carpinteria, Kalifornien, das die Fertigungsabläufe in der Produktion steuert. Weitere Funktionsbereiche des Produkts sind CAD-Zeichnungsverwaltung, NC-Anbindungen, Datenfernübertragung via ISDN sowie computergestützte Qualitätssicherung (CAQ).

Informationen: Amboss Unternehmenskommunikation, Mayenner Straße 12-14, 7050 Waiblingen,

Telefon 071 51/95 90 30

Die Infor GmbH, Neunkirchen, bringt mit ihrem "CIM-Leitstandsystem" ein Tool für die Termin- und Kapazitätsplanung auf den Markt. Das in PC-Netzwerken unter Novell lauffähige Programm erkennt unter anderem mit Hilfe eines integrierten Moduls für die Betriebsdatenerfassung den aktuellen Fertigstellungsgrad von Aufträgen in der laufenden Produktion.

Informationen: Infor GmbH, Postfach 1656, Flotowstraße 3, 6680 Neunkirchen,

Telefon 068 21/24 00-0, Fax 068 21/24 00-24

Die Ausbaustufen "Draftsman" und "Developer" der CAD-Software "Robo CAD" sind mit einer neuen Speicherverwaltung versehen worden. Beide Produktversionen der Robosystems GmbH, Brackenheim, wurden auf virtuelle Speicherverweitung ausgelegt und können jetzt sowohl Extended- als auch Expanded Memory nutzen. Das Programm läuft auf PCs sowohl im Stand-alone- als auch im Netzwerk-Betrieb.

Informationen: Robosystems Software GmbH, Jahnstraße 5, 7129 Brackenheim 4,

Telefon 071 35/40 16, Fax 07 135/127 15

Das Elektronik-CAD-System "Cades-G" der CIM-Team GmbH, Ulm, ist neben dem VMS-Betriebssystem jetzt auch unter den Unix-Derivaten Ultrix, AIX und Sun-OS lauffähig. Die Ulmer Softwerker haben das Tool von dem Unternehmen ABB Cade übernommen.

Informationen: CIM-Team Technische Informatik GmbH, Neue Gasse 10, 7900 Ulm,

Telefon 07 31/38 20 46, Fax 07 31/38 20 40